+41 76 699 23 17 contact@baamsports.net
>50EUR = free shipping

Entwicklung des 2019er Energie-Riegels bei BAAM

Hi, schön dass Du hier bist!

Nachdem wir erfolgreich ins 2018 gestartet sind beginnen wir jetzt mit der Entwicklung von neuen Produkten für die 2019er Saison. Wir haben schon umfassendes Feedback zu einem neuen Gel eingeholt und beschäftigen uns jetzt mit unserem ersten Energie-Riegel.

Auf dieser Seite zeigen wir Dir,

  • wie wir dabei vorgegangen sind,
  • welche Riegel es heute auf dem Markt gibt und
  • nach welchen Kriterien wir unseren ersten Riegel für die Saison 2019 entwickeln.

Schritt 1: Sportlerbefragung

Über ein Online Umfragen haben wir Sportler dazu befragt, welche Riegel sie heute nutzen und wie sie einsetzen. Die Umfrage hat auf Facebook ein sehr grosses Interesse erzeugt und mehrere Hundert Sportler haben teilgenommen.

Dabei vor allem Rennradfahrer, Mountainbiker und Triathleten Feedback gegeben. Die Teilnehmer der Umfrage trainieren sehr regelmässig (83% > 6h pro Woche) und nutzen regelmässig Riegel (50% mehr als 40 Riegel pro Jahr).

Die drei wichtigsten Feedbacks wie folgt:

  1. 60% der Teilnehmer nutzen kohlenhydratreiche Energie-Riegel.
  2. Diese werden vor allem während der Belastung genutzt (80% der Teilnehmer)
  3. Als Hauptprobleme wurden zu süsse Riegel und Schokoladenglasur (klebt in der Verpackung) genannt

Ins Pflichtenheft für das BAAM Gel übernehmen wir

Entwicklung eines Kohlenhydrat-Energie-Riegels um den Energie-Bedarf während der Belastung zu decken.

Kein Schokoladen-Überzug, um Kleben in der Verpackung zu umgehen.

 

Schritt 2: Marktanalyse

Wir haben 41 Riegel eines Online-Shops im Detail angeschaut und zu verstehen, wie die etablierten Anbieter Ihre Riegel entwickeln. Dabei haben wir 3 Riegeltypen gefunden. Den klassischen Kohlenhydrat-Riegel, Bio-/Rohkost-Riegel und Hafer-Riegel. Die reinen Kohlenhydrat-Riegel sind mit 24 Produkten klar in der Mehrheit und wir fokussieren im weiteren Verlauf auf diesen Typus, da sowohl Bio-/Rohkostriegel als auch der reine Haferriegel oft einen recht tiefen Kohlenhydratgehalt aufweisen.

In der Analyse dieser 24 Riegel haben wir wiederum drei Punkte für die Entwicklung unseres Riegels identifiziert:

  1. Hohe Energiedichte mit >65g Kohlenhydraten pro 100g.
  2. Hauptzutaten sind Glukosesirup, Haferflocken, Reis (-mehl/-crispies) und Früchte.
  3. der durchschnittliche Riegel wiegt um die 45g

Preislich sind die Riegel aufgrund der unterschiedlichen Portionsgrössen sehr schwer vergleichbar. Wir haben daher den Preis pro 100g als Basis genommen und sehen, dass Energieriegel ca. 3.00€ pro 100g kosten. Wir haben bislang noch keinen Anbieter, getreu unserem Motto die besten Preise für den Sportler zu bieten, streben wir einen Preis unter 2.00€ pro 100g an!

Alle Details und die Übersicht über alle Riegel auf der Tabelle.

Ins Pflichtenheft für den BAAM Riegel übernehmen wir

Hauptzutaten Glukosesirup und Haferflocken, für eine schnelle Energieaufnahme und hohe Verträglichkeit.

Nährwerte mit >65g Kohlenhydrate pro 100g, für eine Optimale Versorgung mit Energie während der Belastung.

Zielpreis um 2.00€ pro 100g, um eine echte Ersparnis für den Sportler zu bieten.

Schritt 3: Finales Pflichtenheft und Entwicklung erste Muster

Unser erster Riegel soll ein kohlenhydratreicher Energie-Riegel werden. Auf Basis der Umfragen und der Marktanalyse werden wir die folgenden Spezifikationen an unsere Lieferanten weitergeben:

  1. Hauptzutaten Glukosesirup, Haferflocken und Reis (-mehl/-crisps) für maximale Verträglichkeit und schnelle Energieaufnahme
  2. Hohe Energiedichte > 65g Kohlenhydrate pro 100g
  3. Portionsgrösse 30-40g
  4. Kein Schokoladen-Überzug

Noch zu beantworten sind die folgenden Punkte

  1. Geschmack: Festzulegen nach ersten Tests mit Sportlern

Die nächsten Schritte sind wie folgt:

  1. Erste Abstimmung mit dem Lieferanten
  2. Entwicklung von Testmustern
  3. Tests mit Sportlern in mehreren Runden bis wir ein Top-Ergebnis haben
  4. Entwicklung der Etiketten
  5. Erstproduktion

Die Produkt-Tests werden in der Off-Season stattfinden und mit dem Ziel einer ersten Produktion des neuen Riegels zum Saison-Start 2019.

Magst Du uns bei der Entwicklung unserer Riegel unterstützen?

Wir suchen noch Sportler, die an einem Interview zu Ihren Trainings- und Ernährungsgewohnheiten teilnehmen wollen. Falls Du Interesse hast, kannst Du Dich hier anmelden:

BAAM ist jetzt neu auf Amazon.de

das gesamte Sortiment, direkt verfügbar!

Cart
  • No products in the cart.